Wohnungssuche

Die Arbeitsgruppe Wohnungssuche hat es sich zum Ziel gesetzt einen Beitrag zur Integration der Flüchtlinge dadurch zu erreichen, dass bedürftige Menschen in der „Anschlussunterbringung“ Möglichkeiten bekommen in kleineren Wohneinheiten leben und im Ort Fuß fassen zu können.

Dabei ist es uns ein Anliegen deutlich zu machen, dass Wohnungsangebote, die aus der Bürgerschaft heraus kommen müssen, nicht nur den Flüchtlingen als Bleibe und Erhöhung der Privatsphäre dienen können, sondern auch anderen gesellschaftlichen Gruppen angeboten werden sollen, die bezahlbaren Wohnraum dringend benötigen. Letztlich soll bereits vorhandener Wohnraum, ggf. durch Mithilfe bei Entrümpelungsaktionen, erschlossen, eine Brücke geschlagen werden zwischen den vermeintlichen Vermietern und den zunächst anonymen Wohnungssuchenden.

Wir sehen die aktuelle Entwicklung als Chance aufeinander zuzugehen, den Wohnungssuchenden ein Gesicht zu geben und vorhandene Ressourcen zu erschließen, deren Vermietung zwar angedacht, aber letztlich auf die lange Bank geschoben wurde. Vielleicht können wir, nicht zuletzt durch unser Angebot als Vermittler bei Mietstreitigkeiten da zu sein und an praxisorientierten Lösungen mitzuwirken, den nötigen Impuls setzen, um den Stein ins Rollen zu bringen.

Bei konkreten Anliegen wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an uns. Wir stellen auch gerne weitere Kontakte her.

Informationen

 fluchtlingsrat

http://fluechtlingsrat-bw.de/

Hier gibt es Informationen und Kontaktdaten zu nahezu allen Fragestellungen.

Kontaktdaten

AK Asyl Neuffen

Dietmar Freudenberg
Hauptstr. 19
72639 Neuffen
Fon: +49 7123 920841