Kleiderkammer

Herzlich Willkommen in der Kleiderkammer

Gruppenfoto kl

 

Die Neuffener Kleiderkammer ist eine ehrenamtliche Initiative, die sich Ende Oktober 2015 im Rahmen des Arbeitskreises Asyl gebildet hat.  Seit nunmehr zwei Jahren hat das nette engagierte Team so manchen 

Flüchtling eingekleidet und die ersten Wohnungen mit 

Haushaltswaren ausgestattet.

In den Räumen der Kleiderkammer im Schulzentrum Halde, Untergeschoss, gibt es inzwischen nicht nur Kleidung für Männer, sondern auch ein reichhaltiges Angebot für Frauen und Kinder. Hier ist jeder (nicht nur Flüchtlinge) eingeladen vorbeizukommen und sich gegen Zahlung eines geringen Betrages neu einzukleiden. Der eingenommene Verkaufserlös wird wiederum einem guten Zweck zugeführt. Haushaltswaren werden in normalen Mengen kostenlos weitergegeben.

Jeden 1. Freitag im Monat ist zwischen 16.30 Uhr und 18.00 Uhr Warenannahme.      

Gut erhaltene, saubere, moderne und der Jahreszeit entsprechende Kleiderspenden werden gerne angenommen. Auch Haushaltswaren werden immer gebraucht.

Verkauf ist jeden 3. Freitag im Monat zwischen 16.30 und 18.30 Uhr.

Sommer- oder Winterpausen werden im Neuffener Anzeiger vorher angekündigt.

Das Team der Kleiderkammer bedankt sich bei allen, die durch Kleider- und Sachspenden eine solche Einrichtung erst möglich machen.

Kontaktaufnahme unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen

 fluchtlingsrat

http://fluechtlingsrat-bw.de/

Hier gibt es Informationen und Kontaktdaten zu nahezu allen Fragestellungen.

Kontaktdaten

AK Asyl Neuffen

Dietmar Freudenberg
Hauptstr. 19
72639 Neuffen
Fon: +49 7123 920841